Salat

MEDITERRANER BROTSALAT

MEDITERRANER BROTSALAT

Diese Temperaturen sind ja wirklich der Knaller! Da ist das Urlaubsfeeling nicht weit. Und wenn man das dann noch mit einem leckeren und leichten Essen unterstützen kann, dann sollte man das doch wirklich tun! Daher habe ich ein super leckeres und leichtes Rezept für einen mediterranen Brotsalat für euch! Er ist ganz schnell gemacht und eignet sich auch wieder einmal wunderbar als Resteverwertung für altes Brot! Mit wenigen Zutaten – und ohne lange den Herd anwerfen zu müssen – habt ihr ein sommerliches und vollwertiges Gericht … und ein bisschen Urlaubsfeeling noch dazu! Viel Spaß beim Ausprobieren!

Zutaten

Für den Salat:

  • 200 g Toast (glutenfrei)
  • 1 Knoblauchzehe 
  • 100 g halbgetrocknete Tomaten
  • 150 g kleine Mozzarella – Kugeln
  • 50 g Pinienkerne 
  • 10 Cherry – Tomaten
  • 50 g Ruccola
  • 50 g gehobelter Parmesan
  • einige Basilikum – Blätter 
  • 5 Stängel frische Petersilie 
  • Öl zum Anbraten 
  • Salz

Für die Soße:

  • 8 EL Olivenöl 
  • 5 EL heller Balsamico
  • 1 TL Honig
  • Saft von 1 Limette 
  • Salz, frischer Pfeffer


Anleitung

  1. Aus den Zutaten für das Dressing eine leckere Soße mixen
  2. Das Brot und den Knoblauch in kleine Würfel schneiden und in etwas Öl in der Pfanne anbraten
  3. Leicht salzen und zur Seite stellen
  4. Die Cherry – Tomaten, die Mozzarella – Kugeln und die halbgetrockneten Tomaten kleinschneiden
  5. Die Kräuter kleinschneiden
  6. Erst kurz vor dem Servieren alle Zutaten zusammenmischen, so dass das Brot noch schön knackig ist
  7. Guten Appetit
MEDITERRANER BROTSALAT

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.