• Brot

    SÜßKARTOFFEL TOAST MIT FITNESS – AUFSTRICH

    SÜßKARTOFFEL TOAST MIT FITNESS – AUFSTRICH

    Vor allem abends verzichte ich sehr gerne auf Brot! Hunger habe ich aber natürlich trotzdem … und das nicht zu knapp! Also braucht es definitiv eine Alternative zum Brot, die sättigend, glutenfrei und im besten Fall auch noch gesund ist! Mit diesem Toast kann man alle Fliegen mit eine Klappe schlagen. Bestehend aus eine Süßkartoffel – Scheibe als Grundlage und einem wirklich leckeren, frischen Aufstrich, der mit Kräutern und Gemüse gespickt ist, wird man wirklich pappsatt und hat eine wunderbare Alternative zum Brot. Zudem ist beides wirklich schnell gemacht und es benötigt nicht viel Zeit und Aufwand!

    Zutaten

    • 1 Süßkartoffel
    • 1 Pck. körniger Frischkäse
    • 5 Radieschen
    • 1 Handvoll Rucola
    • 1 Handvoll frische Kräuter
    • 1 Frühlingszwiebel
    • Salz

    Anleitung

    1. Die Süßkartoffel in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und in etwas Öl in der Pfanne anbraten. Salzen
    2. Frühlingszwiebel in Ringe, Radieschen, Rucola und Kräuter sehr klein schneiden und mit dem Frischkäse vermengen. Salzen und pfeffern
    3. Das Ganze auf die lauwarmen Süßkartoffel – Scheiben geben
    4. Guten Appetit!
  • Verschiedenes

    REIS – ZUCCHINI – SPAGHETTI

    REIS – ZUCCHINI – SPAGHETTI

    In letzter Zeit höre ich viel davon, dass man momentan Soulfood braucht. Wann auch immer ihr diesen Text hier lest … wir befinden uns gerade in Zeiten von Corona. Die Welt steht fast still. Viele von uns sind zuhause im Homeoffice, andere müssen weiter ihrem Job „draußen“ nachgehen und einigen geht es damit momentan gar nicht gut! Daher ist ein schönes und gesundes Essen noch einmal mehr wichtiger und gut für die Seele!

    Bei uns zuhause sind – vor allem bei den Kids – Nudeln ein solches Soulfood! Natürlich würden die sie auch einfach mit Ketchup und Käse essen …, aber es gibt ja auch noch die ein oder andere Variante, die dem erwachsenen Gaumen eher schmeicheln. Daher gibt es hier eine Reispasta – Variante mit einer leckeren Zucchini – Kräuter – Soße!

    REIS – ZUCCHINI – SPAGHETTI

    Zutaten

    • 1 Pck Reispasta Spaghetti
    • 2 mittelgroße Zucchini
    • 1 rote Zwiebel
    • 1 Knoblauchzehe
    • 1 große Handvoll frische Kräuter (z.B. Petersilie, Schnittlauch und Basilikum)
    • 200 ml süße Sahne
    • 4 Eßl frisch geriebener Parmesan
    • Öl, Salz, Pfeffer
    ZUCCHINI IN LANGE STREIFEN SCHNEIDEN

    Anleitung

    1. Zucchini in lange Streifen schneiden
    2. Zwiebel und Knoblauch in feine Würfel schneiden
    3. Kräuter waschen und kleinschneiden
    4. Reispasta nach Packungsanleitung kochen
    5. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin anschwitzen
    6. Mit Sahne ablöschen und diese einreduzieren lassen
    7. Die frischen Kräuter in die Soße geben und mit Salz und Pfeffer würzen
    8. Die heiße Reispasta in die Soße geben und mit dieser vermengen
    9. Parmesan in die Nudeln geben
    ZUCCHINISTREIFEN IN DIE SOßE GEBEN

    GUTEN APPETIT!

    REIS – ZUCCHINI – SPAGHETTI