Muffins

SCHOKO – CUPCAKES MIT FRISCHKÄSE – LIMETTEN – FROSTING

SCHOKO – CUPCAKES MIT FRISCHKÄSE – LIMETTEN – FROSTING

Vor einigen Wochen haben wir auf dem Frankfurter Weihnachtsmarkt einen Stand mit glutenfreien Cupcakes gefunden – das war eine Freude! Aber natürlich hat das einen sehr großen Seltenheitswert und daher haben wir uns diesmal selbst an Cupcakes gewagt!

Ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber ich finde, dass das Frosting einfach das absolut Beste an den Cupcakes ist … das könnte ich auch einfach so Löffeln! Da wir Alle absolute Frischkäse – Liebhaber auf dem Brot und auch im Kuchen sind, haben wir uns bei unseren Cupcakes für eine Version mit ebenselbigem Frischkäse entschieden. Die Kombination von süßer Schokolade und dem frischen Limetten – Frischkäse – Frosting ist für unseren Geschmack einfach perfekt.

Zutaten für die Schoko – Muffins:

  • 150 g gf Mehlmischung
  • 50 g Kokosmehl
  • 4 Eßl Backkakao
  • 200 ml Wasser
  • 200 g Butter
  • 2 Eßl Carob Sirup
  • 3 Eier
  • 180 g Schmand
  • 200 g Zucker
  • ½ Pck Weinsteinbackpulver

Zutaten für das Limetten – Frosting

  • 300 g Puderzucker
  • 100 g Butter (Zimmertemperatur)
  • 200 g Frischkäse (kalt)
  • Abrieb einer Bio – Limette
  • Weiterer Abrieb zur Verzierung

Anleitung

  1. Zuerst werden die Schoko – Muffins hergestellt
  2. Die Mehle, sowie das Backpulver miteinander vermengen
  3. Wasser aufsetzen und unter leichter Hitze die Butter und den Backkakao darin schmelzen lassen
  4. Eier schaumig rühren und das Mehl in Etappen unterrühren
  5. Den Schmand und die geschmolzene Kakaomasse und den Sirup hinzugeben und zu einem homogenen Teig vermengen
  6. Den Teig in Muffinsförmchen füllen (macht diese nicht zu voll, da ihr ja noch ein tolles Frosting draufpacken wollt) und die Muffins 20 Min. bei 180 Grad Umluft backen
  7. Nun geht’s an das Frosting
  8. Butter schaumig rühren
  9. Den Puderzucker unter ständigem Rühren in Etappen hinzugeben
  10. Den Frischkäse und den Limettenabrieb hinzugeben und auf niedrigster Stufe langsam einarbeiten
  11. Die Masse für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen
  12. Die abgekühlten Muffins bereitstellen
  13. Die kühle Frostin – Masse in einen Spritzbeutel geben und die Muffins hiermit verzieren
  14. Zum Schluss noch etwas Limetten – Abrieb auf die Cupcakes geben
  15. Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.