Salat

QUINOA – ZUCCHINI – SALAT

QUINOA – ZUCCHINI – SALAT

Wir hatten mal wieder richtig Heißhunger auf Quinoa und darüber hinaus hatte ich mal wieder richtig Lust etwas „Gescheites“ zum Mittag ins Büro mitzunehmen. Quinoa enthält sehr viel Eiweiß, Magnesium, Eisen und eine große Menge an ungesättigten Fettsäuren – ist somit also ein ganz wundervolles Nahrungsmittel! Ich freue mich immer, wenn wir abends etwas Schönes zaubern, dass sich dann auch wunderbar „eindosen“ und mit in Schule und an den Schreibtisch nehmen lässt. Ganz nach dem Motto „auch etwas Grün muss hinein“, wurde der Quinoa mit leckeren Zuchinistreifen und frischen Frühlingszwiebeln gemixt. Ein paar Erdnüsse für Optik und Geschmack haben den Salat abgerundet.

Vielleicht ist er ja auch etwas für euren Arbeitsalltag?

QUINOA – ZUCCHINI – SALAT

Zutaten

  • 100 g Quinoa
  • 1 Zucchini
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 Limetten
  • 3 Eßl gesalzene Erdnüsse
  • 5 Eßl Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Gemüsebrühe

Anleitung

  1. Quinoa in Gemüsebrühe kochen
  2. Zuchini in feine Streifen schneiden und in etwas Olivenöl leicht anbraten
  3. Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden und 1/3 zur Seite stellen
  4. Limetten auspressen und mit Olivenöl, Salz und Pfeffer zu einer Vinaigrette vermischen
  5. Die Komponenten (nur 2/3 der Frühlingszwiebeln) miteinander vermengen und mit Erdnüssen und den restlichen Frühlingszwiebelngarnieren
  6. Guten Appetit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.