Kuchen,  Süßes

APFEL DONUTS

APFEL DONUTS

Schon vor einiger Zeit haben wir uns ein Donut – Eisen zugelegt! Eine absolut geniale Sache. Kein Backofen, keine Backformen, sondern ein Eisen, das einfach wie das allseits geliebte Waffeleisen genutzt wird und perfekt für diese kleinen, runden Donuts ist. Und schnell arbeitet es auch noch!

In den letzten Wochen habe ich es allerdings sträflich vernachlässigt – wird sicher nicht so schnell wieder vorkommen, da die Donuts eine wirklich tolle und schnelle Sachen sind. Wenn Besuch kommt oder auch einfach mal ein schneller Kaffee – Snack von Nöten ist, kann man sie ganz schnell zaubern!

Ihr merkt – ich bin gerade im echten Donut Fieber, so dass dieses Rezept sicherlich nicht das letzte seiner Art bleiben wird. Zumal die Kids große Donut Fans sind und der Große das ein oder andere Mal traurig in die großen Donut – Läden in der Stadt schaut, in deren Auslage sich die verschiedensten Farben, Glasuren und Geschmacksrichtungen tümmeln!

Daher war es nun wirklich mal wieder an der Zeit, das Eisen aus dem Schrank zu holen und den Duft von frischen Donuts durch die Küche wehen zu lassen. Passend zur herbstlichen Apfelzeit habe ich mir eine Variante mit eben diesen leckeren Früchtchen ausgedacht – in Kombination mit einem Hauch frischem Joghurt, der den Teig schön fluffig macht, eine tolle Sache. Wer mag wälzt das Ganze dann am Ende noch in einer Zucker – und Zimt – Mischung und der Kaffee- und Teegenuss ist perfekt!

Viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit!

Zutaten

  • 150 g Reismehl
  • 1 Ei
  • 125 g geriebener Apfel
  • 2 Eßl Pflanzenöl
  • 1 Eßl Joghurt
  • 50 g brauner Zucker
  • 1 Pck Weinsteinbackpulver
  • 1 Tl Zimt

Anleitung

  1. Apfel reiben
  2. Ei mit dem Zucker schaumig schlagen
  3. Öl und Joghurt in die Masse geben
  4. Mehl, Weinsteinbackpulver und Zimt vermischen und unter Rühren und in Etappen hinzufügen
  5. Donut – Eisen heizen
  6. Teig in kleinen Mengen mit dem Esslöffel in das Eisen geben und Ausbacken
  7. Zucker und Zimt für das Topping vermengen und die ausgebackenen Donuts darin wenden
  8. Guten Appetit!
APFEL DONUTS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.