Süßes,  Zuckerfrei

DATTEL NUSS SNACK

DATTEL NUSS SNACK

Manchmal muss es einfach süß sein! Und so ein leckerer, kleiner, süßer Snack zwischendurch ist doch einfach super! Wenn man ihn dann sogar ohne schlechtes Gewissen genießen kann ist er gleich noch einmal besser! Denn dieses Rezept ist wieder absolut zuckerfrei. Ich habe hier ausschließlich mit Dattelsirup und Erdnussmus gearbeitet und so hat dieses leckere Etwas eine sehr angenehme Süße und einen nussigen Beigeschmack.

Die Kids haben sich, nach anfänglicher Skepsis (wie?,…ohne Zucker), einfach nur darauf gestürzt und hätten am liebsten gleich alle Snacks auf einmal gegessen – was dann natürlich auch nicht unbedingt im Sinne des Erfinders gewesen wäre!

Diese kleine Nascherei ist wirklich schnell gemacht und benötigt nach der Produktion lediglich eine gewisse Zeit im Kühlschrank. Hier sollte der Snack dann auch aufbewahrt werden, da er eisgekühlt am besten schmeckt und draußen relativ weich wird. 

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Zutaten für 18 Snacks

  • 30 g Cashewkerne
  • 30 g Erdnüsse (gesalzen)
  • 30 g Quinoa – Flakes
  • 60 g Dattelsirup
  • 60 g Erdnussmus

Nährwertangaben pro Stück:

75 kcal, E: 2,3 g, K: 6,0 g, F: 4,5 g

Anleitung

  1. Form für Müsliriegel (oder etwas vergleichbares) bereitlegen
  2. Erdnüsse und Cashews etwas grob hacken
  3. Dattelsirup und Erdnussmus in einen Topf geben und bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten erwärmen (dabei gelegentlich umrühren)
  4. Im Anschluss Quinoa – Flakes, Erdnüsse und Cashews unterrühren und in die Müsliriegel form geben – abkühlen lassen
  5. Wichtig! Bitte kühlt und lagert die Snacks im Anschluss im Kühlschrank! Sie schmecken kalt einfach toll und werden draußen sehr weich
DATTEL NUSS SNACK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.