Kuchen,  Süßes

LEBKUCHEN MÄNNCHEN

LEBKUCHEN MÄNNCHEN

In der Weihnachtsbäckerei, gibt es manche Leckerei … !

Da ist sie nun, die schöne Vor – Weihnachtszeit! In einem doch sehr chaotischen und so anderem Jahr ist sie so schnell gekommen, dass wir noch gar nicht richtig in vorweihnachtlicher Stimmung sind. ABER … das muss sich ändern! Und daran arbeiten wir nun mit allen Mitteln!

Und was gibt es Schöneres um sich in Stimmung zu bringen, als mit den Kids in der Küche zu stehen und die ersten Plätzchen zu backen. Das Mehl fliegt einem nur so um die Ohren und die ersten Weihnachtslieder werden abgespielt. Daher wurde es jetzt wirklich Zeit für die ersten Plätzchen im Haus – und ganz oben auf der Liste der Jungs standen kleine, süße Lebkuchenmännchen.

Ich habe mir ein Rezept mit einem meiner Lieblingsmehle ausgedacht. Reismehl lässt sich wunderbar verarbeiten und ist für süßes Gebäck aus unserer Küche nicht mehr wegzudenken! Im Rezept seht ihr, dass ich diesmal mit Erythrit gebacken habe. Gerne könnt ihr aber auch Zucker oder eine andere Süße eurer Wahl nehmen und das Ganze einfach ersetzen! Die Nährwertangaben beziehen sich auf 1 Männchen.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Zutaten (für ca. 30 Stück)

  • 150 g Honig
  • 60 g Margarine
  • 100 g Erythrit (alternativ Birkenzucker oder herkömmlicher Zucker)
  • 2 Eier
  • 1 El Backpulver
  • 1,5 El Lebkuchengewürz
  • Zuckerguss für die Verzierung

Nährwerte pro Stück:

79 kcal; E: 1,4 g; K: 16,7 g; F: 2,1 g

Anleitung

  1. Honig, Butter und Erythrit in einem Topf erhitzen (nicht kochen) und gut miteinander vermengen
  2. Masse abkühlen lassen
  3. Eier, Backpulver und Mehl im Anschluss und in Etappen unterrühren und zu einem homogenen Teig vermengen
  4. Gut durchkneten, in Folie einwickeln und einige Stunden (am besten über Nacht) bei Zimmertemperatur stehen lassen
  5. Am nächsten Tag den Teig ausrollen (ca. 5 mm) ausrollen und die Männchen ausstechen
  6. Auf ein Backblech geben und bei 160 Grad Umluft für ca. 10 – 15 Minuten backen
  7. Komplett auskühlen lassen und bei Wunsch verzieren
  8. Wenn ihr die Lebkuchenmännchen luftdicht verpackt, werden sie nach einigen Tagen schön weich
  9. Guten Appetit 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.