Snack

PARMESAN CHIPS

PARMESAN CHIPS

Gehört ihr eher zu den herzhaften oder süßen Knabberern (gibt es dieses Wort eigentlich?), wenn ihr abends auf dem Sofa sitzt und einen schönen Film anschaut? Also ich gehöre definitiv zu der herzhaften Fraktion! Chips, Käse, Cracker … einfach großartig!

Daher habe ich für den letzten Kinoabend auf dem Sofa ein paar ganz einfache und leckere Chips aus dem Ofen geholt, die ihr super einfach nachmachen könnt. Ihr braucht lediglich zwei Zutaten und könnt diese natürlich noch beliebig variieren. Da wir gerne scharf mögen, habe ich unsere Version mit scharfen Chiliflocken gemacht (und jaaa, sie waren wirklich scharf…)! Wenn ihr es aber lieber ein wenig milder mögt, könnt ihr zum Beispiel auch einfach italienische oder französische Kräuter nehmen und es schmeckt ebenso lecker! Dann noch ein schönes Gläschen Wein dazu und der Kinoabend wird ein Erfolg!

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Zutaten für den Teig (ca. 30 Poffertjes)

  • 100 g Parmesan
  • 1 TL Chiliflocken (Ihr könnt aber auch italienische Kräuter o.ä. nehmen)

Nährwerte pro Stück

16 kcal; E: 1,2 g; K: 0,0; F: 1,2 g

Anleitung

  1. Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen
  2. Den Parmesan reiben und mit den Chiliflocken vermengen
  3. Backpapier auf ein Backblech geben und mit einem Löffel kleine Portionen der Parmesanmischung auf das Backpapier geben und leicht flachdrücken (bitte Abstand zwischen den einzelnen Portionen lassen, damit sie nicht miteinander verlaufen)
  4. Nun das Blech für 7 Minuten in den Ofen geben
  5. Im Anschluss die Chips auf Küchenpapier legen, damit das überflüssige Fett ablaufen kann
PARMESAN CHIPS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.